Hautanalyse Berlin

Hautanalyse Berlin

 

Fachzentrum für Schönheit & Ästhetik AVEDERMA Berlin Logo

   Hautanalyse bei Avederma in Berlin

Im Laufe des Lebens ändert sich unsere Haut ständig. Die alterungsabhängigen Prozesse wie der Abbau von Kollagen, Reduzierung der Elastinfasern, Verlust der eigenen Hyaluronsäure und der Abbau von Hautlipiden, all diese Faktoren reflektiert unsere Haut wieder. Wir, als Hautspezialisten, können mit Hilfe speziellerhautdiagnostischer Geräte die Probleme Ihrer Haut feststellen und entsprechende Maßnahmen rechtzeitig ergreifen. Sobald wir wissen, was Ihre Haut braucht und was ihr fehlt, kann ein Behandlungsplan erstellt werden, wodurch eine kausale Therapie möglich wird.

 

Hautanalyse: Fragen & Antworten:

 

Was wird bei einer Hautanalyse gemessen?

Bei der Analyse, die wir in unserem Hautfachzentrum Avederma in Berlin durchführen, untersuchen wir die Haut nach bestimmten Kriterien. Das wären die Lichtschäden, die mit bloßem Auge manchmal nicht erkennbar sind, Pigmentstörungen, Hautunebenheiten und Falten, die Größe der Poren, Gefäßerweiterung, Feuchtigkeit und Fettgehalt, Hauttemperatur und Hautelastizität.

Wofür brauche ich eine Hautanalyse?

hautanalyse_geraet1Eine Hautanalyse ist ein fester Bestandteil der Hautdiagnose. Ohne richtige Diagnose kann man nicht sachgemäß behandeln. In einem kostenlosen Beratungsgespräch nach der Hautanalyse Berlin bei Avederma  werden unsere Fachspezialisten Ihnen eine Reihe von möglichen und uns zur Verfügung stehenden Behandlungsmaßnahmen präsentieren. Falls Sie sich z.B. in einer perimenopausalen Phase befinden, werden Ihnen spezielle Cremes vorgeschlagen, die Ihre Haut vor dem Kollagenabbau schützen.

Parallel werden Behandlungen mit Radiowellen oder fokussiertem Ultraschall empfohlen, die eine Neubildung von Kollagen und Elastin stimulieren können. Die Mesotherapie hilft Ihren Hautzellen bei der Selbstregenerierung.

Je mehr wir über Ihre Haut wissen, desto präziser kann sie therapiert werden. Die Daten einer Hautanalyse können gut genutzt werden für die Kontrolle und Erfolgsdokumentation der Behandlung.
hautanalyse_sensorentest

Wie wird die Hautanalyse durchgeführt?

Mit drei verschiedenen Lichtarten wird Ihr Gesicht fotografiert. Die Aufnahmen werden mit dem Computerprogramm analysiert und mit Hilfe der Graphiken und 3D Bildern dargestellt.

Sensoren messen zusätzlich verschiedene Hautparameter wie Temperatur, Elastizität, Feuchtigkeit, Pigmentgehalt, Porenweite und Fettgehalt.

Anhand der im Hautanalyse Gerät gespeicherten Daten kann es die Abweichungen vom normalen Hautzustand in Ihrem Alter und für Ihren Hauttyp berechnen.

Diese Untersuchung und Beratung dauert ca. 20 bis 30 Minuten.
hautanalyse_hautdiagnose4

Wie oft muss ich eine Hautdiagnose durchführen lassen?

Man muss bedenken, dass unsere Haut ein dynamisches Organ ist und sich ständig verändert. Verschiedene innerliche und äußerliche Faktoren beeinflussen unseren Hautzustand ständig: Sonnenexposition, Außentemperatur, Hormone, chronologische Alterungsprozesse.

Aufgrund dessen empfehlen wir, eine Hautdiagnose mindestens zwei Mal im Jahr durchführen zu lassen.

Alle unsere Behandlungskonzepte sind auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden abgestimmt.

Gerne nehmen sich unsere Fachspezialisten Zeit, um in Ruhe mit Ihnen über Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen hinsichtlich Ihrer Hautprobleme zu sprechen.

Sie können gerne einen Onlinetermin oder telefonisch in unserem Fachzentrum für ästhetische Hautbehandlungen in Berlin Avederma einen Beratungstermin vereinbaren.

 

Oft gesucht: Hautdiagnose Berlin, Computer-Hautanalyse, Hautmessung, Hautanalyse Berlin